Wie geschaffen für Urlaub mit Hund

Hunde sind bei uns sehr willkommen!

 

Direkt vom Haus aus können Sie ohne Stress losmarschieren, durch viel Wald finden Sie auch im Hochsommer angenehm kühlenden Schatten und in der gesamten Region gibt es immer wieder Wasser.

 

Kleine Bachläufe, herrliche Seen, allein an unserem 'Hausbach' können Sie für viele km entlang laufen.

Es gibt z. B. urige bewirtschaftete Hütten, die nach einer längeren Wanderung zu einem zünftigen Vesper einladen, und dort sind auch nasse Hundepfoten kein Problem!

 

Einsam gelegene Karseen (eiszeitliche Gletscherseen) sind auch direkt vom Forsthaus aus zu erreichen, verbunden mit herrlichen Wanderungen.

 

Wenn Ihr Vierbeiner Autofahrten nicht besonders mögen sollte, muss er da auch theoretisch für den gesamten Urlaub nicht mehr hinein, denn es gibt zahlreiche, sehr schöne Ziele, die Sie direkt vom Haus aus erreichen können!

In unseren Wohnungen stehen Hundenäpfe bereit, Hundehandtuch und Körbchen/Decke warten ebenfalls. Außerdem haben wir spezielle Routenempfehlungen für Hundepfoten ausgearbeitet.

 

Da Hunde Rudeltiere sind und hier nicht Ihr Zuhause ist, darf der Hund nicht alleine in der Wohnung gelassen werden. In einer Hundebox ist es kurzzeitig möglich für Hunde, die daran gewöhnt sind und sich ruhig verhalten. 

 

Gasthunde müssen geimpft, entwurmt, haftpflichtversichert und stubenrein sein. Der Aufenthalt von läufigen Hündinnen ist nur mit permanentem Schützhöschen möglich. Aus Rücksicht auf andere Gäste dürfen Hunde nicht ins Bett.

 

 

 

 

 

             

 


 

    

   Auf Wiedersehen im Forsthaus!

 

Urlaub mit Hund 

Hundetraining